print | | fr

Ein Lernposter zur Stadt als Lebensraum


Für die Primarstufe ist ein Lernposter zum Thema Stadt erarbeitet worden. Es soll den Kindern spielerisch und mit Humor die Stadt als Lebensraum und als gestaltete Umwelt näher bringen. Der bekannte Comic-Zeichner Mike van Audenhove ("Züri by Mike") hat dafür ein Wimmelbild gestaltet. Im engen Nebeneinander sind darauf Abbruch und Neubau zu sehen, unterschiedliche Wohnformen, Verkehrsteilnehmer aller Art, die Stadtgrenze mit dem Übergang zur Landschaft, usw. Auf der Rückseite des Posters sind viele kleine Übungen abgedruckt, die auf einen Ausschnitt des Wimmelbildes Bezug nehmen und das Thema vertiefen. So wird zum Beispiel anhand eines Altbaus, der gerade abgerissen wird und anhand des Rohbau-Skelettes daneben gezeigt, was es für verschiedene Tragstrukturen gibt. Oder anhand eines ganz bunt angemalten Hauses wird das Thema Farbe und Fassade in der Stadt illustriert. Das Lernposter ist in der Nummer 3 der Lehrerzeitschrift Neue Schulpraxis (Auflage 11000 Exemplare) erschienen.

Interesssierte Lehrpersonen können ein Exemplat bestellen (www.heimatschutzzentrum.ch).

Wimmelbild des Comic-Zeichners Mike van Audenhove.

In dieser Art wird das geplante Lernposter mit vielen Details die Stadt als gebaute Umwelt und als Lebensraum darstellen. Die Details darin sollen die Kinder anregen, über verschiedenste Themen nachzudenken. Übungen auf der Rückseite des Lernposters vertiefen einzelne Themen.